Gesamtprogramm
Fritz Bringmann
Fritz Bringmann
Erinnerungen eines Antifaschisten 1924-2004
280 Seiten
EUR 14.50     SFr 25.20
ISBN 978-3-89458-231-9
Fritz Bringmann schildert seinen Widerstand gegen das Naziregime, die unmenschliche Behandlung, aber auch die Solidaritt der Gefangenen in den Konzentrationslagern und die Zeit bei der 2. SS-Baubrigade bis zu seiner Flucht 1944. Aber auch den Neubeginn 1945, den Aufbau der FDJ in Lbeck, die Fortsetzung der antifaschistischen Arbeit, die Renazifizierung des Staatsapparates, das KPD-Verbot, die Ungerechtigkeiten der Entschdigungsverfahren sowie den jahrzehntelangen Kampf um eine Gedenksttte am Ort des ehemaligen KZ Neuengamme.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

Johannes Agnoli
Die Transformation der Demokratie
und verwandte Schriften
240 Seiten, broschiert
EUR 16.50     SFr 28.50
ISBN 978-3-89458-232-6
Johannes Agnoli beschreibt in seiner berhmten Schrift den Prozess der Involution demokratischer Staaten, Institutionen und Parteien in antidemokratische Formen, eine Rckbildung der brgerlichen Demokratie zu mehr Herrschaft, Unterwerfung und Kapitalabhngigkeit des Staats, die Entwicklung zu einem autoritren Staat. Agnolis Traktat ist ein kleines Meisterwerk bei aller Bedrcktheit und Erbitterung lacht man bei der Lektre oft hell auf ber die Przision und Eleganz, mit der er wieder ins Schwarze trifft, urteilte Sebastian Haffner 1968 in der Zeitschrift Konkret.

|   Mehr ...   |  Bestellen   |   TOP ^   |

Barbara Grres Agnoli
Johannes Agnoli
Eine biografische Skizze
176 Seiten, broschiert
EUR 15.00     SFr 26.00
ISBN 978-3-89458-233-3
Mit dieser Biografie schildert Barbara Grres Agnoli zum ersten Mal Kindheit und Jugend von Johannes Agnoli in Italien, versucht seinen Beweggrnden fr seine jugendliche Begeisterung fr Mussolini und Hitler und fr seinen Eintritt in die deutsche Wehrmacht nachzugehen und zeichnet seine Studienzeit und seinen akademischen Werdegang in Deutschland nach.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

Ariel Dorfman
Den Terror bezwingen
Der lange Schatten General Pinochets
Aus dem Englischen von Ulrike Borchardt
192 Seiten, broschiert
EUR 15.00     SFr 26.00
ISBN 978-3-89458-223-4
vergriffen
Am 11. September 1973 putscht das chilenische Militr unter General Pinochet gegen die sozialistische Regierung Allende. Dorfman begleitet die Prozesse gegen Pinochet in London und Santiago nach dessen Verhaftung 1998, greift zurck auf die Ereignisse in Chile in der Folge des Putsches und schildert eindringlich die Bedeutung der Verhaftung Pinochets in London fr die berlebenden Opfer und die Angehrigen der Toten und Vermissten. Einfhlsam erzhlt und spannend wie ein Krimi.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   TOP ^   |

Kay Sokolowsky
Late Night Solo
Die Methode Harald Schmidt
144 Seiten, broschiert
EUR 12.90     SFr 23.70
ISBN 978-3-89458-226-5
vergriffen
Zwischen politischer Polemik, gnadenloser Heldenverehrung und Medienbeleidigung analysiert Kay Sokolowski das Einzigartige der Satire Harald Schmidts und die Grnde fr die Wirkungslosigkeit der "alten" Satire.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   TOP ^   |

Winfried Wolf
Sturzflug in die Krise
ber den Zusammenhang von Weltwirtschaft, l und Krieg
240 Seiten, broschiert
EUR 16.50     SFr 28.50
ISBN 978-3-89458-219-7
vergriffen
Wolf liefert eine Flle Material zum Zustand der Weltwirtschaft, zum Zusammenhang von Krisentendenzen, l und Kriegsdynamik und Belege dafr, dass die Gefahr einer neuen Weltwirtschaftskrise noch nie so gro war wie zurzeit. Er diskutiert die unterschiedlichen Krisenerklrungen und sieht die Ursachen in der konomie selbst, die die Profitmaximierung als wesentliche Triebkraft des wirtschaftlichen Geschehens kennt.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   TOP ^   |

Klaus Krner
Die rote Gefahr
Antikommunistische Propaganda in der Bundesrepublik 1950-2000
208 Seiten, broschiert
EUR 15.00     SFr 27.30
ISBN 978-3-89458-215-9
vergriffen
Klaus Krner beschreibt die antikommunistische Propaganda in der Bundesrepublik ber fnf Jahrzehnte seit ihrer Grndung bis heute. Der Wandel der Ideologien und der Medien, die sie transportieren, wird an markanten zeithistorischen Punkten dargestellt.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   TOP ^   |

Rainer Trampert / Thomas Ebermann
Sachzwang & Gemt
Sarkastische und analytische Texte ber die Republik, die Welt und unsere Nachbarn
320 Seiten, broschiert
EUR 10.00     SFr 18.00
ISBN 978-3-89458-213-5
"Sachzwang & Gemt" enthlt sarkastische Dialoge und Texte von 1998 bis 2002 sowie politisch-theoretische Beitrge, die sich mit dem Abgleiten in die allseits praktische Gesellschaft, dem dialektischen Verhltnis von Rassismus und sozialer Frage, dem Zustand Deutschlands und dem der Linken zehn Jahre nach der Wiedervereinigung, dem Rckfall zum klassischen Imperialismus in der neuen Kriegsepoche und anderen Fragen beschftigen.

|   Mehr ...   |  Leseprobe   |   Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

Marco Carini / Andreas Speit
Ronald Schill
Der Rechtssprecher
208 Seiten, broschiert
EUR 15.00     SFr 27.30
ISBN 978-3-89458-214-2
Mit rechten Parolen zur Inneren Sicherheit, Law-and-order-Konzepten und rassistischen Ressentiments sammelt Ronald Schill mittlerweile bundesweit Whlerstimmen und Parteimitglieder von der Mitte bis zum "rechten Rand". Andreas Speit und Marco Carini analysieren Politik, Programm und Zielsetzung Schills und seiner Partei und fragen, was sie von anderen rechten Organisationen unterscheidet.

|   Mehr ...   |  Leseprobe   |   Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

Ronald M. Schernikau
Kleinstadtnovelle
96 Seiten, broschiert
EUR 12.00     SFr 21.20
ISBN 978-3-89458-216-6
Ronald Schernikaus erste Verffentlichung ist ein subtiler Text ber die Schwierigkeiten, die eigene Identitt zu finden und sich gegen festgeschriebene Normen und Werte durchzusetzen. Als "schwuler Klassiker" gefeiert und als eine der ersten Coming-out-Geschichten gerhmt ist die Kleinstadtnovelle mehr noch eine przise und filigrane Beschreibung des beengenden Alltags Jugendlicher.

|   Mehr ...   |  Leseprobe   |   Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

 Zurück   1     2     3     4     5     6     7     8     9   Weiter 

© Konkret Literatur Verlag, Ehrenbergstr. 59, 22767 Hamburg