Gesamtprogramm
Klaus Jnschke, Jrg Hauenstein, Christiane Ensslin
Pop Shop
Gesprche mit Jugendlichen in Haft
(2. Auflage)
240 Seiten, gebunden mit zahlreichen Fotos
EUR 20.00     SFr 35.00
ISBN 978-3-89458-254-8
Jugendkriminalitt ist zu einem der wichtigsten innenpolitischen Themen in der Bundesrepublik geworden. Dabei kommen die Betroffenen so gut wie gar nicht zu Wort. Im vorliegenden Buch uern sich jugendliche Gefangene der JVA Kln-Ossendorf im Rahmen einer Erzhlwerkstatt freimtig und offen ber ihre Familien, ihre Kindheit, ihre Straftaten, ihre Trume und Wnsche und ihr Leben im und nach dem Gefngnis. Nur wer auf soziale Probleme mit immer mehr Polizei und Gefngnissen reagiert und statt der Armut die Armen bekmpft, bentigt jugendliche Kriminelle.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

Yaacov Lozowick
Israels Existenzkampf
Eine moralische Verteidigung seiner Kriege
Aus dem Englischen von Ulrike Borchardt
340 Seiten, broschiert
EUR 19.90     SFr 34.90
ISBN 978-3-89458-237-1
Yaacov Lozowick liefert in seiner Streitschrift eine politische und moralische Rechtfertigung der Kriege, die Israel seit 1948 im Kampf um seine Existenz gefhrt hat. Er widerlegt entlang der historischen Entwicklungen jene arabische und westliche Propaganda, die Israel als imperialistischen Kolonialstaat bezeichnet und ihm die alleinige Verantwortung fr den Konflikt zuweist. Ebenso rumt er mit dem Mythos von der "Gewaltspirale" auf, der die Vorstellung erzeugen will, beide Seiten seien gleichermaen schuld an diesem Konflikt.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

Umeswaran Arunagirinathan
Allein auf der Flucht
Wie ein tamilischer Junge nach Deutschland kam
140 Seiten, broschiert
EUR 12.50     SFr 23.00
ISBN 978-3-89458-241-8
Als Zwlfjhriger kommt Umeswaran Arunagirinathan als unbegleiteter Kinderflchtling mit Schleppern aus dem Kriegsgebiet Sri Lanka nach Deutschland. Er darf zunchst als minderjhriger Flchtling bei seinem Onkel in Hamburg bleiben, erhlt aber kein Asyl, sondern nur eine befristete Aufenthaltsbewilligung. In seinem bewegenden Bericht schildert Umes nicht nur die gefhrlichen Umstnde seiner Flucht, sondern auch die Hintergrnde des Brgerkriegs in Sri Lanka und reflektiert ber die schwierige Situation von Kinderflchtlingen und jungen Auslndern in Deutschland.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

Marco Carini (Hg.)
Holy Horror Christmas
66 schrecklich wahre Weihnachtsgeschichten
144 Seiten, gebunden
EUR 12.50     SFr 23.00
ISBN 978-3-89458-250-0
vergriffen
Von Festen der Liebe, die weder be- noch sonst wie sinnlich waren, handelt Holy Horror Christmas. Prominente und unbekannte Autoren erzhlen Geschichten, die ihr Leben schrieb. Sie lassen uns teilhaben an ihren kuriosesten, schrecklichsten oder absurdesten und nicht selten traumatischen Weihnachtserlebnissen. Diese Geschichten ber Tage und Nchte, die weder still noch heilig wurden, laden mal zum Lachen, mal zum Gruseln, vor allem aber zum Wiedererkennen ein.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   TOP ^   |

Dietrich Kuhlbrodt
Deutsches Filmwunder
Nazis immer besser
200 Seiten, broschiert
EUR 15.00     SFr 26.00
ISBN 978-3-89458-245-6
Dietrich Kuhlbrodt, Filmkritiker seit fnfzig Jahren, untersucht die Rolle, die Nazis im deutschen Film seit 1945 gespielt haben. Politisch wird der Nazi in der Adenauerzeit wegzensiert. Er soll das Bild des Wirtschaftswunderdeutschen nicht trben. In den achtziger Jahren avanciert er jedoch zum Familienphnomen des Hitler-in-uns, ausgerufen vom Syberberg-Film "Hitler - ein Film aus Deutschland". Den dokumentierten Nazi mag man nicht sehen (Beruf Neonazi, 1993), den Spielfilmfiktionen von Hitler (Der Untergang) und Hitlerjungen (Napola) hingegen jubelt das deutsche Publikum heute erleichtert zu.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

Thomas Ebermann, Rainer Trampert
Zu Gast bei Freunden
Live-Mitschnitt der Premiere im Polittbro Hamburg
Doppel-CD - Jewelcase mit 4-seitigem Booklet
Ca. 130 Minuten
EUR 15.00     SFr 27.00
ISBN 978-3-89458-247-0
vergriffen
Auch in ihrem neuen Programm kmmern sich Rainer Trampert und Thomas Ebermann wieder um das, was uns bewegt. Dabei operieren sie wieder mit einer ebenso einfachen wie wirkungsvollen Technik: Original-Tne werden mittels Zwischenbemerkungen zur Kenntlichkeit entstellt. So entsteht, wie es in Kritiken heit, eine Kleinkunst, die sie Lesebhne nennen, die aber in Wirklichkeit das beste linke Kabarett ist, das gegenwrtig zu haben ist.

|   Mehr ...   |  TOP ^   |

Flora Neumann
Erinnern, um zu leben.
Vor Auschwitz. In Auschwitz. Nach Auschwitz.
Mit einem Vor- und Nachwort von Peggy Parnass
128 Seiten, broschiert
EUR 10.00     SFr 18.00
ISBN 978-3-89458-246-3
Textzusammenstellung und Lektorat: Dr. Annette Eschenbach
Covergestaltung: Ulrich Rlfing
Mitherausgeber: Claus Reichelt

Die kleine, groe Widerstandskmpferin. Klein, kullerugig, sinnlich, lebenslustig, liebevoll, charmant, frhlich, warm, spontan, unendlich grozgig. Ihre KZ-Nummer: 74559. Hbsch und leserlich am linken Arm. Nicht auszuradieren. Flora, ihr Mann und ihr Sohn sind die einzigen Hamburger Juden, die als Familie berlebt haben. Die Bilder von Auschwitz haben Flora nie losgelassen. Bis zuletzt hat sie politisch Stellung bezogen, gegen Gleichgltigkeit und Ungerechtigkeit gekmpft. Wer sie kannte, liebte sie.

|   Mehr ...   |  Bestellen   |   TOP ^   |

Peter Bierl
Wurzelrassen, Erzengel und Volksgeister
Die Anthroposophie Rudolf Steiners und die Waldorfpdagogik
Vllig berarbeitete und aktualisierte Neuauflage
272 Seiten, broschiert
EUR 17.00     SFr 29.00
ISBN 978-3-89458-242-5
Die Anthroposophie ist eine der ltesten und bedeutendsten esoterischen Strmungen. Peter Bierl analysiert das Menschenbild und die Geschichtsinterpretation der Anthroposophie. Im Mittelpunkt steht dabei die Auseinandersetzung mit der Lehre Rudolf Steiners und deren Auswirkungen auf die auch auerhalb esoterischer Kreise so geschtzte Waldorfpdagogik. Bierl weist anhand historischer und aktueller Beispiele nach, dass die anthroposophische Weltanschauung antihumanistisch und irrational ist, geeignet, autoritre und faschistische Entwicklungen ideologisch vorzubereiten.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

Kay Sokolowsky
Michael Moore
Filmemacher Volksheld Staatsfeind
200 Seiten, broschiert
EUR 15.00     SFr 26.00
ISBN 978-3-89458-238-8
Michael Moore war schon berhmt, als George W. Bush nicht zu trumen wagte, einmal Prsident der Vereinigten Staaten zu werden. Doch seit Bush die USA regiert und seinen "Krieg gegen den Terror" erffnet hat, ist Moore ein globaler Superstar. Kay Sokolowsky zeichnet Leben und Werk des Regisseurs und Satirikers nach und lsst dabei Verehrer, Freunde, Kritiker und Feinde zu Wort kommen. Sein Buch ist unverzichtbar fr alle, die von Michael Moore nicht kaltgelassen werden im Guten wie im Bsen.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

Christiane Ensslin (Hg.) / Gottfried Ensslin (Hg.)
Gudrun Ensslin "Zieht den Trennungsstrich, jede Minute"
Briefe an ihre Schwester Christiane und ihren Bruder Gottfried aus dem Gefngnis 1972-1973
200 Seiten, broschiert
EUR 15.00     SFr 26.00
ISBN 978-3-89458-239-5
Am 7. Juni 1972 wurde Gudrun Ensslin, Mitbegrnderin der RAF, in Hamburg festgenommen und in der JVA Essen inhaftiert. Whrend ihrer Haft in Essen hat sie etwa 50 Briefe an ihre Geschwister Christiane und Gottfried geschrieben. Diese Briefe zeichnen ein differenziertes Bild Gudrun Ensslins: als Strafgefangene und politische Kmpferin, aber auch als interessierte, ratgebende und liebevolle Schwester. Es geht um Privates, Politisches und Familires, um Bcherwnsche und Bedrfnisse des Alltags, um marxistische Theorie und Praxis und um die Schikanen von Anstaltsleitung und Justiz.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

 Zurück   1     2     3     4     5     6     7     8     9   Weiter 

© Konkret Literatur Verlag, Ehrenbergstr. 59, 22767 Hamburg