Gesamtprogramm
Sibylle v. Carnap / Barbara Henrich / Marie-Luise Rudolph
Rechtsratgeber fr Frauen in nicht-ehelichen Lebensgemeinschaften
112 Seiten
EUR 9.00     SFr 16.60
ISBN 978-3-89458-127-5
Dieser Ratgeber informiert Frauen umfassend und verstndlich ber Rechtsfragen in nicht-ehelichen heterosexuellen oder lesbischen Lebensgemeinschaften.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

Theresia Degener / Swantje Kbsell
Hauptsache, es ist gesund?
Weibliche Selbstbestimmung unter humangenetischer Kontrolle
144 Seiten
EUR 10.00     SFr 18.40
ISBN 978-3-89458-109-1
Frauen werden durch Humangenetik und prnatale Diagnostik zunehmend eugenisch in die Pflicht genommen. Die Autorinnen setzen sich mit den Folgen dieser "Fortschritte" fr das Selbstbestimmungsrecht der Frauen auseinander und gehen auch der Frage nach, ob in den feministischen Zukunftsvorstellungen behinderte Kinder einen Platz haben.

|   Mehr ...   |  Bestellen   |   TOP ^   |

Jutta Ditfurth
Feuer in die Herzen
Gegen die Entwertung des Menschen
560 Seiten
EUR 15.00     SFr 27.30
ISBN 978-3-89458-195-4
In "Feuer in die Herzen" pldiert Jutta Ditfurth leidenschaftlich fr soziale Utopien, fr die Emanzipation des Menschen, die Rettung der Natur und fr eine neue auerparlamentarische Opposition gegen den Kapitalismus.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

Georg Flberth
Erffnungsbilanz des gesamtdeutschen Kapitalismus
Vom Sptsozialismus zur nationalen Restauration
160 Seiten
EUR 11.00     SFr 20.30
ISBN 978-3-89458-119-0
Flberths Text legt dar, dass nicht nur die DDR ein gescheiterter Staat gewesen ist, sondern auch die alten BRD. Er analysiert die Ursachen fr dieses Scheitern und charakterisiert in einer "Erffnungsbilanz des gesamtdeutschen Kapitalismus" die ersten beiden Jahre des einen Deutschland.

|   Mehr ...   |  Bestellen   |   TOP ^   |

Georg Flberth
Sieben Anstrengungen, den vorlufigen Endsieg des Kapitalismus zu begreifen
192 Seiten, 2. Auflage
EUR 12.50     SFr 22.90
ISBN 978-3-89458-101-5
Georg Flberth unternimmt sieben Anstrengungen, auf der Grundlage der marxistischen Theorie, den vorlufigen Endsieg des Kapitalismus und das Scheitern des Realen Sozialismus zu erklren.

|   Mehr ...   |  Bestellen   |   TOP ^   |

Erich Kuby
Deutsche Perspektiven
Unfreundliche Randbemerkungen
160 Seiten
EUR 10.00     SFr 18.40
ISBN 978-3-89458-105-3
vergriffen
In "Deutsche Perspektiven" entwirft Erich Kuby ein Bild des doppelten Deutschland, das am Ende des 20. Jahrhunderts als neue Gromacht in die grenzenlosen Mrkte des Ostens einbrechen und ein deutsches Europa bevormunden wird.

|   Mehr ...   |  TOP ^   |

Erich Kuby
Der Zeitungsleser
In Wochenschritten durch die politische Landschaft 1993-1995
160 Seiten
EUR 12.50     SFr 22.90
ISBN 978-3-89458-145-9
"Der Zeitungsleser" enthlt eine Auswahl von Kubys besten Kolumnen aus der Wochenzeitung Freitag. Politische Ereignisse, ihr Niederschlag in der deutschen Presse und Kubys scharfsinnige und weitsichtige Kommentare machen dieses Buch zu einem spannenden Dokument der jngsten Zeitgeschichte.

|   Mehr ...   |  Bestellen   |   TOP ^   |

Katja Leyrer
Mama Papa Superkind?
Dichtung und Wahrheit ber das Leben mit Kindern
192 Seiten
EUR 14.50     SFr 26.50
ISBN 978-3-89458-138-1
Nach Mtterpolitik und Rabenmtter-Debatte zieht Katja Leyrer kritisch-ironisch Bilanz:
Der Traum von "Mama Papa Superkind" geht nicht auf. Konsequenz: nicht die Kleinfamilie mit der berverantwortlichen, unersetzbaren Mutter, sondern die "offene Familie" mit anwesenden, selbstkritischen Mnnern ist die Zukunft.

|   Mehr ...   |  Bestellen   |   TOP ^   |

Birgit Rommelspacher
SCHULDLOS-SCHULDIG?
Wie sich junge Frauen mit Antisemitismus auseinandersetzen
200 Seiten
EUR 14.50     SFr 26.50
ISBN 978-3-89458-135-0
vergriffen
Immer wieder werden junge Menschen mit der Geschichte des Nationalsozialismus und der Judenverfolgung konfrontiert - und doch bleibt ihr Bezug dazu ungeklrt. Birgit Rommelspacher zeigt anhand von Interviews mit jungen Frauen, wie Erfahrungen in der Familie weitergegeben und verarbeitet werden und welche Bedeutung das fr das Selbstverstndnis der Frauen vor allem als Deutsche hat.

|   Mehr ...   |  TOP ^   |

Brigitte Schliermann
Vergewaltigung vor Gericht
232 Seiten
EUR 14.50     SFr 26.50
ISBN 978-3-89458-123-7
Nur wenige Frauen wagen es, wenn sie vergewaltigt worden sind, den Tter anzuzeigen. Zu Recht frchten sie Diskriminierungen, Vorurteile und Schuldzuweisungen. Die erste empirische Untersuchung von Vergewaltigungsprozessen, deren Ergebnisse in diesem Buch vorgestellt werden, zeigt, wie Frauen vor Gericht ein zweites Mal vergewaltigt werden.

|   Mehr ...   |  Bestellen   |   TOP ^   |

 Zurück   1     2     3     4     5     6     7     8     9   Weiter 

© Konkret Literatur Verlag, Ehrenbergstr. 59, 22767 Hamburg