Gesamtprogramm
Thomas Schultze / Almut Gross
Die Autonomen
Ursprnge, Entwicklung und Profil der Autonomen
224 Seiten
EUR 14.50     SFr 26.50
ISBN 978-3-89458-154-1
vergriffen
Eine differenzierte Betrachtung ber die Autonomen, ihre Motive fr Protest und Widerstand, ihre Themenfelder und ihre gesellschaftspolitische Relevanz. Endlich eine Publikation, die sich mit dem Gesamtkomplex der Autonomen beschftigt und eine kritische Auseinandersetzung ermglicht.

|   Mehr ...   |  TOP ^   |

Oliver Tolmein
Welt Macht Recht
Konflikte im internationalen System nach dem Kosovo-Krieg
176 Seiten
EUR 14.50     SFr 26.50
ISBN 978-3-89458-186-2
Oliver Tolmein diskutiert mit namhaften europischen JuristInnen und PolitilogInnen ber die Folgen der Militrintervention in Jugoslawien und die Grenzen des Vlkerrechts, Konflikte in einer Welt zu regulieren, die durch die Politik der Nato-Staaten und deren Vormacht USA bestimmt wird.

|   Mehr ...   |  Leseprobe   |   Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

Winfried Wolf
Bombengeschfte
Die politische konomie des Kosovo-Krieges
208 Seiten
EUR 0.00     SFr 0.00
ISBN 978-3-89458-185-5
vergriffen
Dass Kriege im Rahmen der Analyse des Kapitals zu betrachten sind, war fr Rosa Luxemburg Allgemeingut. Diese Erkenntnis ist heute nur noch selten anzutreffen. Winfried Wolf analysiert den Kosovo-Krieg vor dem Hintergrund des militrisch-industriellen Komplexes, der sich insbesondere mit den Kriegen und der Hochrstung im 20. Jahrhundert herausgebildet hat.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   TOP ^   |

Werner Krebber
Sexualstraftter im Zerrbild der ffentlichkeit
Fakten Hintergrnde Klarstellungen
128 Seiten
EUR 12.50     SFr 22.90
ISBN 978-3-89458-177-0
vergriffen
Werner Krebber will mit seinem Buch zur Versachlichung der Diskussion ber Sexualstraftter beitragen. Er stellt die Debatte in einen gesellschaftlichen, sozialen, politischen, psychologischen und rechtlichen Zusammenhang. Dabei zeigt er ebenso die Gefhrdung durch Sexualstraftter auf, wie er die Mglichkeiten von Therapie als sinnvollstem Opferschutz darstellt.

|   Mehr ...   |  TOP ^   |

Anne Jssen (Hg.)
POLITEIA 2000: Frauensichten
Essays zur Zeitgeschichte
176 Seiten
EUR 12.90     SFr 23.70
ISBN 978-3-89458-188-6
Im Rahmen der Ausstellung "Politeia" des Frauen Museums in Bonn entstand der Band "Frauensichten", der sich mit der Rolle, dem Beitrag und auch dem Widerstand von Frauen im gesellschaftlichen Leben Deutschlands, beim Aufbau der Wirtschafts- und Gesellschaftssysteme in Ost und West, vor und nach der Vereinigung beider deutschen Staaten beschftigt.

|   Mehr ...   |  Leseprobe   |   Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

Peggy Parnass
Mut und Leidenschaft
214 Seiten
EUR 12.90     SFr 23.70
ISBN 978-3-89458-121-3
Streitbar meldet sich Peggy Parnass zu Themen wie Wiedervereinigung, Rassismus, Jugoslawienkrieg, Asyl zu Wort. Dabei beweist sie in persnlichen Geschichten aber auch, dass sie trotz Wut und Betroffenheit ihren Humor und ihre Hoffnung nicht verloren hat.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

Peggy Parnass
Schtig nach Leben
176 Seiten, 3. Auflage
EUR 10.00     SFr 18.40
ISBN 978-3-922144-90-8
Essays, Reportagen und Kommentare zu Zeitgeschichte und Zeitgenossen, aber auch sehr intime Geschichten ber sich und andere.

Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

Peggy Parnass
Unter die Haut
240 Seiten, 10. Auflage
EUR 14.50     SFr 26.50
ISBN 978-3-922144-26-7
"Unter die Haut" enthlt Essays, Reportagen und Kommentare zu Zeitgeschichte und Zeitgenossen, aber auch sehr persnliche Geschichten ber Peggy Parnass selbst und andere.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

Sonja Balbach
Wir sind auch die kmpfende Front
Frauen in der rechten Szene
160 Seiten
EUR 12.50     SFr 22.90
ISBN 978-3-89458-126-8
Man redet viel ber sie, aber selten mit ihnen: Mdchen und Frauen in der rechten Szene. Sonja Balbach hat mit vielen von ihnen gesprochen. Sie gibt in diesem Buch nicht nur ihre Eindrcke und Schlussfolgerungen wieder, sondern lsst die Frauen auch selbst zu Wort kommen und zeigt, wie heterogen - von der bekennenden Nationalsozialistin bis zur "braunen Feministin" - diese Gruppe ist.

|   Mehr ...   |  Rezensionen   |   Bestellen   |   TOP ^   |

Helga Braun / Drte Jung (Hg.)
Globale Gerechtigkeit?
Feministische Debatte zur Krise des Sozialstaats
176 Seiten
EUR 7.50     SFr 13.90
ISBN 978-3-89458-155-8
Der Reader versammelt feministische Analysen, Kritiken und Vorschlge von Forscherinnen aus verschiedenen europischen Staaten, aus den USA und Kanada zum Thema Krise des Sozialstaats und Mglichkeiten globaler sozialer und gesellschaftlicher Gerechtigkeit.

|   Mehr ...   |  Bestellen   |   TOP ^   |

 Zurück   1     2     3     4     5     6     7     8     9   Weiter 

© Konkret Literatur Verlag, Ehrenbergstr. 59, 22767 Hamburg