Mittwoch, 17. April 2024
   
Startseite Konkret Hefte Konkret Texte Sonderhefte Konsum Online Konkret Verlag

Das aktuelle Heft



Aboprämie



Studenten-Abo



Streetwear



36 Jahre Konkret CD

36 Jahre Konkret CD


Heft 09 2011 Politik Kultur Rubriken

in konkret

Politik

Last Night of the Prolls
Hermann L. Gremliza über den Bürgerkrieg in England

Legal, illegal, unilateral
Alex Feuerherdt über die beabsichtigte Gründung eines Staates Palästina

Die Linkspartei, der Antisemitismus und Israel
Quereinstieg in eine laufende Debatte. Von Emil Neubauer, Daniel Dockerill und Ralph Odd

Radikaler Glücksritter
Anders Breivik ist der Prototyp des postmodernen Individualisten. Von Felix Klopotek

Muster & Masche
Stefan Frank erläutert Verschwörungstheorien um Anders Breivik und 9/11

"Norwegen ist kein offenes Land"
Interview mit Manfred Gerstenfeld über Antisemitismus in Norwegen

Das Mittel zur Tat
Politiker fordern eine strengere Überwachung und Kontrolle des Internets. Von Svenna Triebler
weiter ...

Stille Kraft
Ralf Schröder über sechs Monate Innenminister Friedrich

Der Mob und das Recht
Veröffentlichte Meinung vs. Menschenwürde. Von Michael Schilling
weiter ...

Jahrmarkt der Finanzen
Wie man mit baulichen Maßnahmen zur Aufklärung über die Finanzmärkte beitragen könnte. Von Michael Scharang

Übermensch in vier Stunden
Die Selbstvermesser optimieren sich für den Markt. Von Rainer Trampert

»Düsseldorf!«
Werner Heine über die logischen Folgen der Finanzpolitik in den USA und NRW

Attrappendämmerung
Das Ende der Ära Berlusconi. Von Christina Ujma

Das Immunsystem
Deutschland kämpft für das Prinzip der Staatenimmunität gegen die Ansprüche von NS-Opfern. Von Eberhard Rondholz

Der dritte Weltkrieg (3)
Der Massenmord von Kamenz-Podolsk – dritter Teil einer Serie zum »Unternehmen Barbarossa«. Von Erich Später

Kultur

Wie Will auch Jauch
Die Terrortalkerin Anne Will wird abgeschoben. Von Jürgen Roth

Angriff der Klonkrieger
Von Ground Zero über Abu Ghraib bis Oslo – ein Versuch, den Terror zu verstehen. Von Georg Seeßlen

»Meine Muse heißt Desaster«
Sven Jachmann über Art Spiegelmans Beitrag zum Jahrestag von 9/11

"Fair and balanced"
Andreas Busche porträtiert den ultrarechten Krawallsender Fox News
weiter ...

Sei deine eigene Fabrik
3D-Druck revolutioniert die industrielle Produktion. Von Peter Kusenberg

Singulärer Rotz
Revisionismus reloaded – Stefan Gärtner über die Neuauflage des Historikerstreits

Neandertal 2011 n. Chr.
Vegetarier versus Serienkiller und Gewohnheitstäter – eine unendliche Geschichte. Von Ulrich Holbein

Scharfes in H-Dur
Eine tiefenpsychologische Exegese Hannes Waders. Von Wenzel Storch

Rubriken

Hier KONKRET
Layla und Shireen Shah über die Riots in Großbritannien

Von KONKRET
weiter ...

In KONKRET

An KONKRET
weiter ...

Herrschaftszeiten

Kunst & Gewerbe
- Martin Jürgens: Neue Hieroglyphen – Das Kommen seiner Heiligkeit
- Beim Lesen unzumutbar: Deutsche Verlage verlegen Komisches – von Thomas Schäfer
- Jugend ohne Zukunft: Anina Valle Thiele über die Ausstellung „Mit 17 ... Jung sein in Deutschland“

FilmTheater
- Jürgen Kiontke über „Wir schaffen das schon“
- Marit Hofmann über „Le Havre“
- Thomas Blum über „Cowboys and Aliens“

Film des Monats
Alexander Kasbohm über „Captain America“

Buch & Deckel
- Jens Hoffmann über Cherryman jagt Mr. White von Jakob Arjouni
- Michael Klarmann über Autonome Nationalisten von Jan Schedler/Alexander Häusler
- Matthias Becker über Das Unbehagen in der Gesellschaft von Alain Ehrenberg

Buch des Monats
Felix Klopotek über die Studie Hegel und Haiti von Susan Buck-Morss

Melodie & Rhythmus
- Lars Brinkmann über Barn Owl: „Lost in the Glare“
- Sonja Eismann über Mamani Keita: „Gagner l’argent Francais“
- Maria Preußner über Terri Lyne Carrington: „The Mosaic Project“

Platte des Monats
Michael Saager über Roman Flügel: „Fatty Folders“

Tomayers ehrliches Tagebuch

Gremlizas Express

KONKRET Text 56


KONKRET Text 55


Literatur Konkret Nr. 36