Mittwoch, 13. Dezember 2017
   
Startseite Konkret Hefte Konkret Texte Sonderhefte Konsum Online Konkret Verlag

Das aktuelle Heft



Aboprämie



Studenten-Abo



Streetwear



36 Jahre Konkret CD

36 Jahre Konkret CD


Heft 11 2004 Politik Kultur Rubriken

in konkret

Politik

Alle Menschen werden Chinesen
Von Hermann L. Gremliza
Opel, Arbeit und Tod

Sachsen bleibt deutsch
Von Jens-Uwe Richter und Gunnar Schubert
Politiker, Pfaffen und Politologen hadern mit dem Wahlerfolg der Nazis
in der Sächsischen Schweiz. Warum eigentlich?

Transferner Osten
Von Georg Fülberth
Die Transferzahlungen an die neuen Bundesländer hemmen das Wachstum in Deutschland,
heißt es. Das ist nicht mal die halbe Wahrheit.

Fakten, Fakten, Fakten
Von Sahra Wagenknecht
Eine Gewinn- und Verlustrechnung 15 Jahre nach der Wiedervereinigung.

Die Türken vor Berlin
Von Oliver Tolmein
Worüber sich die deutschen Gemüter erhitzen.

Das Tor nach Asien
Von Jan Keetman
Während frühere deutsche Regierungen einen EU-Beitritt vehement ablehnten,
ist die jetzige dafür. Warum?

Deep Democracy
Von Joachim Rohloff
Naomi Klein ist genau das Idol, das die Antiglobalisierungsbewegung
vedient.
weiter ...

Freundschaft!
Von Thomas von der Osten-Sacken und Thomas Uwer
Ist der "konstruktive Dialog" der Bundesregierung mit den Diktaturen des
Nahen Ostens am Ende?

NGOs der Vernichtung
Von Gerhard Scheit
Wie Antisemitismus in der islamischen Welt jene Identität schafft, die andernorts
Naionalbewußtsein stiftet.

Ihr Kampf
Von Thomas von der Osten-Sacken
Hisbollah und Antiglobalisierungsgruppen trafen sich in Beirut.

Nackte Wut
Von Andrei S. Markovits
Die Präsidentschaftswahlkampf ist in der Endphase. Eindrücke aus den USA.

Speck und Spiele
Von Erwin Riess
Die Erfolgsgeschichte der FPÖ geht weiter.

Ohne Zeugen
Von Germinal Civikov
Könnte der "Prozeß des Jahrhunderts" notfalls auch ohne Zeugen des Angeklagten
zu einem Urteil gebracht werden?

Oric vor Gericht
Von Markus Bickel
Der frühere Kommandant von Srebrenica steht vor dem Krigsverbrechertribunal.

Genozidales Potential
Von Horst Pankow
Wer gegen wen? Die Bundesregierung sortiert ihre Interessen bezüglich des Sudan.

Die Karstadt-Krise
Von Helmut Loeven
... und wie es zu ihr gekommen ist.

Doof oder korrupt
Von Werner Heine
Ein Propagandist der kapitalistischen Wirtschaftsordnung kritisiert ihre
neoliberale Verfassung.

Saure Milch, hartes Brot
Von Stefan Frank
Eine Hamburger Journalistin hat einen Monat lang Hartz IV gespielt.

KONKRET EXTRA

Zwischen Wut, Feigheit und Friedhofsstille
Gespräch mit Ilka Schröder, Ebermann, Fülberth und Gremliza über Protest und Anpassung

Kultur

Top of the Klops
Von Gert Ockert
Wenn das ZDF "groß" lesen läßt.

Pfeifen Rauchen
Von Stefan Ripplinger
Der Vatikan, "Bild" und "Spiegel" gegen Elfriede Jelinek.

Der Krieg geht weiter
Von Erwin Riess
Wie eine "Kulturnation" auf Elfriede Jelinek und den Nobelpreis reagiert.
weiter ...

Wer liebt Elfriede Jelinek?
Von Richard Schuberth
Über die angebliche Empfindlichkeit der Literaturnobelpreisträgerin.

Flick-Schusterei
Von Magnus Klaue
Die Berliner "Flick Collection" ist eröffnet. Anmerkungen über den Zusammenhang
von Ästhetik und Volkspädagogik.

Blaues Wunder
Von Martin Büsser
Läßt sich das Werk des Malers und Aktionskünstlers Yves Klein verstehen?
Kaum, meint die Retrospektive in der Frankfurter Schirn.

Aus der Neuen Welt
Von Horst Schmidt
Das Kölner Museum Ludwig zeigt eine Retrospektive der Werke Edward Hoppers, die man bisher
in Europa nur aus zweiter oder dritter Hand kannte.

Noie Werte
Von Hartwig Vens
Der Kampf um eine Radioquote für deutsche Musik und gegen den "amerikanischen
Kulturimperialismus" geht in die nächste Runde.
weiter ...

Schwanenweh
Von Marit Hofmann
Lebenshilfe als Show: Bei Pro Sieben kriegen Frauen ihr Fett weg.

Hier und heute
Von Jens Hoffmann
Knapp ein halbes Jahr nach dem Tod von Günter Gaus sind jetzt seine Erinnerungen erschienen.

Alle Tage Alltag
Von Peter Kusenberg
Die Figuren im Nachfolger des "erfolgreichsten PC-Spiels aller Zeiten" streben
nach einem möglichst glücklichen Leben. "Die Sims 2" weist fünf Wege zum Erfolg.

Rubriken

hier KONKRET
Tjark Kunstreich befragt Peter Gingold zu Prostesten gegen die IG-Farben

von KONKRET
weiter ...

an KONKRET
weiter ...

Herrschaftszeiten

Termine

Kunst & Gewerbe
- Oliver Maria Schmitt über das Ende von "Anke Late Night"
- Eike Stedefeldt über Schwule, die "Fremdgehen glücklich" macht
- Katja Schübl über Harold Blooms "Genius"
- Christoph Horst über eine esoterische Berufsausbildung: "Amo ergo sum"

Buch & Deckel
- Oliver Maria Schmitt über Frédéric Beigbeder: "Windows on the World"
- Tim Stüttgen über Haruki Murakami: "Kafka am Strand"
- Werner Jung über Annett Gröschner und Peter Jung: "Ein Koffer aus Eselshaut"

Buch des Monats
Michael Saager über Craig Thompson: "Blankets"

Melodie & Rhythmus
- Horst Schmidt über Willem van Ekeren: "Bach-Bukowski"
- Jürgen Pelzer über Holger Böning: "Der Traum von einer Sache"
- Jan-Frederik Bandel über Hubert Fichte: "Beat und Prosa. Live im Star-Club. Hamburg 1966"

Platte des Monats
Magnus Klaue über Kimya Dawson: "Hidden Vagenda"

FilmTheater
- Dietrich Kuhlbrodt über Volker Schlöndorff: "Der neunte Tag"
- Jan Pehrke über Agnès Jaoui: "Schau mich an"
- Jan Pehrke über Francois Ozon: "5 x 2"

Film des Monats
Dietrich Kuhlbrodt über Ken Loach: "Just a kiss"

Tomayers ehrliches Tagebuch

Express

KONKRET Text 56


KONKRET Text 55


Literatur Konkret Nr. 36